Willkommen beim TCR

Unsere beiden Außenplätze liegen wunderschön eingebettet in der Natur im idyllischen Tötensen. Unsere Einfeldhalle hat einen innovativen Kautschukboden, welcher in der Winterzeit für ein gelenkschonendes Spiel sorgt.

Aktuelles

Liebe Mitglieder,

das Clubhaus ist ab 2. November geschlossen. Das Vereinsgelände ist bis auf Weiteres nur mit Maske zu betreten.

Es ist unter Einhaltung aller Vorgaben des Hygieneschutzes erlaubt Tennis zu spielen. Doppel ist nur erlaubt, wenn die Spieler aus höchstens zwei Hausständen kommen. Einzeltraining ist möglich.

Die Hygienevorschriften und Abstandsregelungen sind selbstverständlich einzuhalten.

Es können noch Hallenzeiten gebucht werden.

Der Vorstand
31. Oktober 2020

Neue Beleuchtung für die Tennishalle des TCR

Im Zuge der Umrüstung der Beleuchtung der Tennishalle des TC Rosengarten auf LED wurde die alte Innenbeleuchtung gegen eine hocheffiziente Innenbeleuchtung mit Steuer- und Regelungstechnik ausgetauscht. Mittels dieser Maßnahme werden 6.009 kWh jährlich eingespart, was zu einer Einsparung von 70,9 t CO2 über die Lebensdauer von 20 Jahren führt. Die Maßnahme wurde mittels der nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert.


Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

NKI_Kombi

Training beim TCR

Unsere Jugendabteilung liegt uns am Herzen. Wir fördern den Nachwuchs in allen Altersgruppem mit individuellem Training. Hierbei spielt unser Trainer Torben Schütt eine tragende Rolle. Im Sommer und Winter wird jeden Sonnabend ab 13.00 Uhr trainiert. Bei gutem Wetter auf unserem Sandplatz draußen. Ab Oktober in unserer Tennishalle.

Die Kosten für Trainingsstunden betragen bei einer Stunde in der Woche 30,- EUR monatlich pro Person. Der Geschwistertarif ist auf 20,- EUR monatlich pro Person reduziert. Die Kosten werden vierteljährlich im Voraus per Banklastschrift eingezogen. Die Anmeldung erfolgt unbefristet. Eine Kündigung ist mit 6-wöchigem Vorlauf zum 30.4. und zum 30.9. eines Jahres möglich. Bei Nichtteilnahme kann der TC Rosengarten keine Kosten zurück erstatten.

Torben Schütt, Tel.: +49 173 8922 325

20180823-309

Spielplan draussen

Unsere beiden Außenplätze liegen wunderschön eingebettet in der Natur im idyllischen Tötensen.

Unsere Spielpläne werden in Kürze aktualisiert.

Spielplan halle

Unsere Einfeldhalle hat einen innovativen Kautschukboden, welcher in der Winterzeit für ein gelenkschonendes Spiel sorgt.

Unsere Spielpläne werden in Kürze aktualisiert.

Über den TCR

Die Vereinsmitglieder des TC Rosengarten sind stolz darauf, den ersten Tennisverein in der Gemeinde Rosengarten im Jahr 1974 gegründet zu haben. In tatkräftiger Zusammenarbeit mit der Turnerschaft aus Tötensen haben die Gründungsmitglieder das Clubheim und die vier Tennisplätze errichtet.

Durch den großen Spaß am Tennisspielen traten mit der Zeit immer neue Mitglieder in den Verein ein. Der damalige Tennistrainer Hans Tümmler förderte die Mitglieder in ihren Fähigkeiten, so dass sich bald die ersten Mannschaften unterschiedlicher Altersgruppen bildeten. Diese Mannschaften spielten gegen andere Vereine. Das Tennisspielen wurde in dieser Zeit zum „Volkssport“ vieler sportbegeisteter Menschen.
Um der Nachfrage gerecht zu werden, wurde zusätzlich der fünfte Platz errichtet. Daraus ergab sich dann auch 1979 der Bau der Tennishalle, um auch im Winter spielen zu können. Da es damals im Kreis Rosengarten noch wenige Tennishallen gab, wurde diese auch von den Nachbarorten Vahrendorf und Emsen gebucht. Der Tennisverein wurde nun zum Treffpunkt für Familien. Sie verbrachten teilweise den ganzen Tag auf der Anlage.

Bis zum heutigen Tag behalten wir unseren Freizeitbereich in einer guten Mischung aus sportlichem Wettkampf und geselligem Beisammensein.

Mitglied werden

Der TC Rosengarten ist bemüht neue Mitglieder zu gewinnen!

Wir möchten alle Interessierten ermutigen zum Probespielen bei uns vorbeizuschauen. Eine kurze Email an vorstand@tcrosengarten.de reicht hierfür völlig aus.

Nichtmitglieder können als Gastspieler für maximal eine Sommersaison am Spielbetrieb teilnehmen.

  • Erwachsene 15,- EUR
  • Jugendliche / Kinder 10,- EUR

Ehemalige Vereinsmitglieder sind vom Tennis zum Kennenlernen ausgenommen.

Als Pfand für den Clubheimschlüssel werden einmalig 10,- EUR erhoben.

  • Einzelmitglieder 240,- EUR
  • Familienhöchstbeitrag 430,- EUR

(bis zum vollendeten 25. Lebensjahr)

  • Einzelmitglieder 132,50 EUR
  • Kinder von Vereinesmitgliedern /
    Geschwister 85,- EUR

werden bei uns wie Jugendliche eingestuft.

(bis zum vollendeten 14. Lebensjahr)
  • Einzelmitglieder 75,- EUR
  • Kinder von Vereinsmitgliedern /
    Geschwister 65,- EUR

Mitglieder können mit Gästen bis zu fünf Mal pro Saison die Plätze nutzen. Pro Platz ist hierbei eine Spielgebühr von 5,- EUR je Spielstunde zu entrichten.

Mitglieder unserer befreundeten Clubs aus Emsen, Klecken und Vahrendorf können als Gäste kostenfrei spielen.

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht über das Webformular oder nehmen sie Kontakt per Mail oder Telefon auf. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

    TOP